Unsere Umweltpolitik

„Verantwortung und Nachhaltigkeit!“

Ladungsverfolgung

24h-SUPPORT
HOTLINE
+43 676 831 858 40


Die Firma Hartl Connect Transport GmbH betrachtet Umweltschutz als essentiellen Bestandteil seiner nachhaltigen Unternehmenspolitik. Wir sind uns bewusst, dass unsere Tätigkeit als internationaler Transportdienstleister ein hohes Maß an ökologischer und sozialer Verantwortung mit sich bringt. Dieser Verantwortung werden wir gerecht, indem wir selbstverständlich sämtliche geltenden rechtlichen Vorschriften einhalten und uns darüber hinaus zum möglichst sparsamen und kosteneffizienten Einsatz knapper Ressourcen verpflichten. Ökologische und damit verbundene soziale Aspekte prägen seit jeher die strategische Ausrichtung des Unternehmens und werden auch zukünftig für die Minimierung ökologischer Beeinträgtigungen aller Art sorgen.

Die folgenden Maßnahmen dokumentieren unseren wirtschaftlichen und ökologisch verantwortungsvollen Umgang mit umweltrelevanten Ressourcen:

  • Die Motorentechnologie unserer Fahrzeuge entspricht den höchsten aktuellen Standards für Schadstoff- und Lärmemissionen.
  • Reparaturen und Wartungsarbeiten werden ausschließlich in Fachwerkstätten durchgeführt.
  • Es werden ausschließlich umweltgerechte Schmierstoffe eingesetzt und wir garantieren für deren fachgerechte Entsorgung.
  • Wir minimieren die Schadstoffbelastung des LKW-Straßenverkehrs durch den Einsatz unserer IT-gestützten Disposition, Ortungs- und Navigationssystemen sowie Kombiniertem Verkehr und halten die Anzahl vermeidbarer Leerkilometer möglichst gering.
  • Unsere Fahrer erhalten spezielle Schulungen zum treibstoffsparenden Fahren.
  • Die Sensibilisierung und Schulung unserer Mitarbeiter für Umweltbelange ist uns ein ständiges Anliegen und findet in regelmäßigen Abständen statt.
  • Wir transportieren keine Gefahrengüter und vermeiden so das Risiko umweltschädigender Unfälle, etc.

Die Umweltpolititk als Teil unserer strategischen Unternehmensausrichtung ist Gegenstand ständiger Optimierung und themenbezogener Weiterentwicklung. Umweltbezogene Zielsetzungen, deren Definition und aktuelle Bewertung sind Gegenstand eines jährlich verfassten Umweltaktionsplans. Die strategische Implementierung der angeführten Inhalte obliegt der Verantwortung der Geschäftleitung. Die operative Umsetzung erfolgt durch den Qualitäts- und Umweltverantwortlichen, die Werkstättenleitung und sämltiche Mitarbeiter in ausführender oder leitender Tätigkeit.

SUBFRÄCHTER GESUCHT!

Wir suchen Transportunternehmen mit eigenen LKW, mit oder ohne Auflieger, für eine langfristige Zusammenarbeit auf unseren Rundkursen innerhalb der Europäischen Union.